SPME

1-6 von 110

Die Festphasenmikroextraktion (SPME) ist eine lösemittelfreie Probenvorbereitungstechnologie. Die Arrows/Fibers sind entweder mit einem Polymer, einem Sorbent oder sogar mit beidem beschichtet.

Nachdem der Arrow/Fiber das Septum des Probengefäßes durchstoßen hat, wird die Fiber durch Herunterdrücken des Stempels ausgefahren. Sobald das Adsorptionsmittel freiliegt, werden die Moleküle des Analyten adsorbiert. Dies führt zu einer starken Anreicherung des Analyten in Relation zur Probe. Die Fiber wird dann direkt in den Injektor des Chromatographen zur Analyse eingesetzt.