Mikro-Fluss Säulen

1-6 von 75

Die Miniaturisierung der Flüssigkeitschromatographie in Kombination mit der Massenspektrometrie bietet mehrere Vorteile, darunter Verbesserungen der Empfindlichkeit, insbesondere bei niedrigen Konzentrationen, sowie einen drastisch reduzierten Lösemittelverbrauch und Zeitaufwand im Vergleich zur herkömmlichen HPLC oder UHPLC. Die LC/MS-Analyse im Mikro-Fluss-Maßstab unter Verwendung von 0,1 bis 1 mm I.D.-Säulen mit 1 bis mehreren μL/min hat die hervorragende Balance von Empfindlichkeit, Durchsatz und Robustheit.